Videospiele – mehr als nur ein Zeitvertreib

Als Gamer kommt man manchmal ganz schön in die Defensive, wenn das geliebte Hobby als ungesunder und unsozialer Zeitvertreib abgestempelt wird. Denn wer noch nie selber in einem Videospiel versunken ist, der kann die Faszination kaum nachvollziehen. Und auch wenn wir von INNOVATiVE EYEWEAR um die Augenbelastung beim Zocken wissen (und Lösungen anbieten können), möchten wir hier erstmal eine Lanze für den elektronischen Sport brechen.

Bei der Schlüssellochtechnik werden Eingriffe durch kleinste Schnitte vorgenommen. Und das können Gamer besser.

Überraschend positiv

Warum ich mir einen Gamer als Arzt wünsche

Videospiele machen Spaß, und für viele ist die Runde Fortnite oder Call of Duty am Abend ein entspannendes Ritual. Wer hätte gedacht, dass sogar wissenschaftliche Untersuchungen das belegen können? Noch überraschender ist allerdings eine besonders spannende Untersuchung, die festgestellt hat, dass Videospiele bei einer behandlungsresistenten Depression positive Effekte zeigen.

Und wenn wir schon in der Medizin sind: Es ist bekannt, dass die meisten Games eine gute Hand-Auge Koordination voraussetzen, bzw. diese trainieren. Diese Fähigkeit ist auch bei Chirurgen sehr gefragt. In dieser Studie wird untersucht, wie gut Mediziner bei minimal invasiven Eingriffen mit der sogenannten Schlüssellochtechnik arbeiten. Das Ergebnis ist eindeutig: Diejenigen Ärzte, die regelmäßig Videospiele nutzen, machen deutlich weniger Fehler und arbeiten präziser.

Augenschutz am Bildschirm

Lösungen für Gameraugen

Genau wie bei der Bildschirmarbeit sind die Augen beim Gamen einer unnatürlich hohen Dosis von Blaulicht ausgesetzt, und das oft über Stunden. Das hat nicht nur akute Folgen wie „Digital Eye Strain“ oder Probleme beim Einschlafen, sondern kann die Gesundheit auf Dauer beeinträchtigen.  

Das Problem ist bekannt, aber leider wird oft nur ein leeres Versprechen als Lösung angeboten. Wer nach speziellen Gamerbrillen sucht, findet oft klare oder nur leicht getönte Modelle. Diese filtern nur unbedeutende Mengen von Blaulicht.

Bei INNOVATiVE EYEWEAR bieten wir echten Schutz, mit der Möglichkeit diesen an die Situation anzupassen. Wenn Farberkennung für den Spielspaß im Vordergrund steht, empfehlen wir unser „leichtestes“ Modell: Die PRiSMA EASY90 bietet immer noch 90 Prozent Blaulichtschutz. Wo mehr Schutz nötig ist, gibt es natürlich auch die Filterstärke LiTE95 mit 95% Blaulichtschutz oder die PRO99 mit dem höchsten Blaulichtschutz von 99%.

Wenn Blau ausgefiltert wird, erscheint die Welt gelb. Dafür werden aber auch die Kontraste erhöht...

Teilen Sie diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email

Mehr zu entdecken

Blaulichtschutz

Die Blaulichtdiktatur

Zugegeben, der Begriff Blaulichtdiktatur ist etwas boshaft. Aber sollten wir nicht zumindest nachdenklich werden angesichts der unheiligen Allianz von Politik und Industrie, die dazu geführt

weiterlesen »

SAVE YOUR ViSiON

Entdecken Sie unsere Blaulichtschutzbrillen