LEDs und Glühlampen sind nicht das Selbe

Die gute alte Glühlampe ist in Europa heute nicht mehr erlaubt. Darum wird dieses Leuchtmittel nicht mehr hergestellt. Nur noch Lagerbestände dürfen gekauft werden.

Als Verbraucher hatte man es vor dem 1. September 2009 jedoch einfacher: bei der Glühlampe, ganz gleich von welchem Hersteller, verhielten sich Helligkeit und Stromverbrauch proportional. Jede Glühlampe besaß den selben, angenehmen Farbton.

Das Zeitalter der LED-Lampen hat begonnen

Verschiedene Hersteller bieten nun Leuchtmittel an, die die 60-Watt-Glühbirne ersetzen sollen. Die Angaben auf den Verpackungen, stimmen mit den gemessenen Werten jedoch kaum überein. In keinem Fall erreichen LED-Lampen die selbe Lichtqualität, wie das, was man von Glühfaden- oder Halogenlampen kennt.

Mehr zum Thema erfahren Sie in diesem Artikel: https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/LED-Lampen-Gluehbirnen,led112.html

By | 2018-06-15T12:05:52+00:00 November 28th, 2017|Allgemein|0 Comments

About the Author: